First Aviation Services Unveils Enhanced Support Program for Sikorsky UH-60 Black Hawk

Erstmalig Aviation Services Inc. hat eine umfangreiche Erweiterung seiner Aftermarket-Lösungen für den Sikorsky UH-60 Black Hawk und seine Derivate angekündigt. Das Unternehmen integriert die Ressourcen seiner Tochtergesellschaften, um das branchenweit umfassendste Angebot an Wartungs- und Reparaturoptionen bereitzustellen.

Bisher boten die Tochtergesellschaften von First Aviation Inhouse-Wartungs-, Reparatur- und Überholungsdienstleistungen (MRO) für verschiedene Black Hawk-Komponenten wie Haupt- und Heckrotorblätter, Fahrwerk-Stoßdämpfer und Beleuchtung an. Das neue Programm zielt jedoch darauf ab, den Betreibern eine umfassende Wartungs- und Reparaturlösung zu bieten, indem es auf die Expertise hochqualifizierter externer Anbieter setzt.

Mit diesem erweiterten Programm profitieren die Betreiber von einem zentralen Ansprechpartner für all ihre Wartungs- und Reparaturbedürfnisse. Zudem haben sie Zugang zu einem breiteren Spektrum an Fachwissen und Ressourcen, was effizientere und kostengünstigere Dienstleistungen gewährleistet. Das Programm umfasst eine Vielzahl von MRO-Dienstleistungen, einschließlich Elektronik, Hydraulik und dynamischen Komponenten, und garantiert eine umfassende Unterstützung für Black Hawk-Betreiber.

„Wir freuen uns, dieses neue Programm unseren Kunden vorzustellen“, sagte Paul Bolton, Chief Operating Officer von First Aviation. „Wir glauben, dass es das umfassendste Ein-Kontakt-Programm ist, das für Black Hawk-Betreiber verfügbar ist. Die Integration unserer Tochtergesellschaften und die Zusammenarbeit mit externen Anbietern werden eine unübertroffene Unterstützung bieten und die operative Effektivität der Black Hawk-Community verbessern.“

Im Rahmen des Integrationsplans wird Heliblade International, LLC, die Rotorklingen-Einrichtung der Westküste von First Aviation, nun unter dem Namen Aviation Blade Services, Inc.—West betrieben. Diese Änderung zielt darauf ab, die Koordination zwischen den Tochtergesellschaften von First Aviation, die die Reparatur von Rotorblättern unterstützen, zu verbessern.

First Aviation Services lädt interessierte Parteien ein, ihren Stand auf der HAI Heli-Expo 2024 (Stand 2325) zu besuchen, um weitere Informationen über ihr erweitertes Supportprogramm für den Sikorsky UH-60 Black Hawk zu erhalten.

FAQs:

Von